der Puppe neue Kleider

Wie in der Geschichte „des Kaisers neue Kleider“ lief unsere Baby Lou, meine Puppe mit mittlerweile stolzen 23 Jahren, nackig durchs Leben. Sie war so anscheinend auch zufrieden und Lotte irritierte ihre Blöße auhc in keinster Weise :)
Als Mo von MoiraLita aber zum Probenähen ihrer Mini Mos aufrief, wusste ich, dass diese Phase aus Baby Lous Leben ab jetzt ein Ende hat. Also schnell die kleinen Stoffreste hervorgekramt, aus denen beim besten Willen nichts Gescheites für die Kinder mehr gestaltet werden konnte und los ging es!

Neben der SoPocketLegs, die es in Miniversion ohne Teilung gibt, gibt es eine Mütze und als besonderes Schmankerl die DollyMissy, die Puppenversion des in Nähkreisen viel gerühmten Mini Missy von Melians kreatives Stoffchaos.
Für Baby Lou musste ich Größe 46 nähen, also eigentlich schon eine Frühchengröße. Da Puppen aber andere Körpermaße als echte Babys haben, reichte ein einfaches Minimieren der Babyschnitte nicht aus. Herausgekommen sind beim Probenähen solche tolle Outfits, dass es eigentlich schade ist, sie „nur“ für die Puppen zu haben… Viele haben auch Puppenmama-Puppen-Kombinationen genäht; auch solche werden demnähchst bestimmt bei uns einziehen. Immerhin sind die Puppenkleidungsstücke in nur 25 Minuten ausgeschnitten und fertig genäht <3 Hier also meine Probenähergebnisbilder (das Kleid wird es im Puppenkleidungsebook geben, DollyMissy, Mütze und Hose giobt es bei MoiraLita gratis ;) ): SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Schreibe einen Kommentar