Ich habe einen Plotter <3

Kennt ihr das? „Dieses Jahr schenken wir uns nichts zu Weihnachten“…

Hmm, mein Mann hat mitbekommen, dass ich eine ACDC-Karte für ihn ergattert habe (soviel zu nichts schenken…). Na toll!

Also habe ich Weihnachten auch eine Kleinigkeit unterm Baum gehabt- Harry Potter Teil 7.1 & 7.2. Damit ist meine Sammlung komplett :)

Doch das war nicht alles- hat der Verrückte doch tatsächlich einen Plotter gekauft!!!! Eine Silhouette Cameo – ich liebe sie jetzt schon.
Kennt ihr das, wenn ihr euch absichtlich nicht mit etwas beschäftigt, um gar nicht erst auf die Idee zu kommen, dass ihr es benötigen könntet? Ich kenne das sehr gut und bin bisher standhaft geblieben, habe rein gar nichts zu Plottern gelesen. Keine Typenbeschreibungen, keine Anleitungen, nichts. Ich habe nur still für mich bestaunt, was andere für tolle Sachen zaubern und dem Kleidungsstück das gewisse Etwas verpassen. Ab jetzt gehören wir von LarsLotte trägt auch dazu!

Also, nach zwei Tagen langer Internetrecherchen, kurze Aufreger („meine Dateien sind nicht da“, „Das will nicht so wie ich!“, „was für ein komplizierter Kram“ und vor allem „Wann kommen endlich meine bestellten Folien an?“) habe ich das erste Teil aus Stoff und dann auch aus endlich gelieferter Folie geplottet. Für die Stoffapplikation habe ich doppelseitige Vliseline auf den Stoff gebügelt und diesen auf der Schneidematte platziert. Als Vorlage habe ich eine Datei aus den 50 Gratisdateien des Silhouette Studios gewählt, den Schmetterling. Diesen noch verändert und ausgefüllt und tada:
IMG_6632-001

Für die Folie musste etwas Komplexeres her ;) Dafür habe ich ein Ausmalbild aus dem Internet gezogen und dieses im Programm so verändert, dass sie mir gefällt. Also ordentliche Linien nachgezeichnet, Kleinigkeiten weggelöscht oder verschoben.
IMG_6686-001

IMG_6690-001

IMG_6692-001
Was sagt ihr zum Ergebnis? Ich finde es fürs erste Plotterbild, das ich aufgebügelt habe, klasse! Demnächst folgt eine Anleitung, wie man ein einfaches Plotterbild schnell selbst erstellen kann!

Liebe Grüße

Mareike

Schreibe einen Kommentar