Lotte trägt Tulpen

Oh man, da ist das diese Woche doch wirklich noch mal kalt geworden bei uns! Dabei habe ich mich (nach dem schneefreien Weihnachten) schon innerlich auf Frühjahr eingestellt… und auch das Äußerliche wollte dementsprechend in Frühlinghaftes verpackt werden. Im Stoffladen habe ich einen wunderbaren Jersey mit Tulpen gefunden- in altrosa und grün. Ich habe nur den rosafarbenen gekauft, den grünen brauchte ich nicht. Beide haben leichte Stofffehler, aber zumindest beim rosa habe ich kaum einen gefunden, beim grünen sind sie eher zu sehen, aber auch nicht übermäßig. Dafür war der Preis entsprechend nett :P

Bisher habe ich den rosafarbenen verarbeitet, weil ich gleich, als ich den Stoff gesehen habe, etwas tolles vor Augen hatte: einen Mischmasch aus verschiedensten Schnitten mit doppelter Passe mit grau/weißen Punkten und Schleife. Richtig mädchenhaft (wobei ich das Ergebnis auch tragen würde:D ).

Ich habe einen einfachen Pulli als Vorlage genommen und das Schnittmuster zweifach zerschnitten. Also das Oberteil in eine große Passe und eine kleinere unterteilt. Die größere habe ich rechts auf rechts abgesteckt und mit meiner Ovi angenäht. Die Ovinaht habe umgeschlagen und mit einem Geradstich festgesteppt- das Ergebnis gefällt mir gut! Die kleine Passe habe ich aufgenäht und den Rand mit Zickzackband versäubert (das nähe ich auch nur mit einfachem Geradstich an, hält prima und muss an der Stelle nicht dehnbar sein).

Die Ärmel habe ich „selbst erstellt“, sprich so lange an das Schnittmuster gehalten, geändert und neu ausgeschnitten, bis sie gut gepasst haben. Irgendwie habe ich an sich viele Schnittmuster mit formgleichen Ärmel, aber so richtig wollte nichts passen- selbst ist die Frau! Und die Schleife musste sein, ich fand den Knopf so schnuckelig (es ist ein ganz zartes Herz drauf zu sehen). Die Schleife verleiht dem Oberteil noch das gewisse Etwas, wie ich finde. Oder?

Hier also mein absolutes neues Lieblingsteil, das gleichzeitig den Frühling einleitet (egal was das Wetter von uns will!).

image imageMeiner Maus gefällt es auch gut, sie hat sich gleich mal im Spiegel gemustert und wollte nicht mehr von ihrem Spiegelbild ablassen ;)

image
Damit geht es zu Meitlisache und Kiddikram.

 

Liebe Grüße

Mareike

4 comments

  1. Silvana says:

    Liebe Mareike,

    da hast du aber ein klasse Teil gezaubert. Das „Basteln“ hat sich auf jeden Fall gelohnt und die Kombi Rosa/Grau find ich immer wieder schön.

    LG, Silvana

Schreibe einen Kommentar