Mission 2: Für den Mann Xmas sew along

Huch, da stecken wir doch schon mitten in Woche 2 des Weihnachtsgeschenke sew alongs… Wo ist bloß die Zeit geblieben?! Lotte hält mich zurzeit auf Trab (es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase, es ist nur eine PHASE, PHASEN finde ich ***). Da mein Mann zurzeit abends arbeitet, habe ich immerhin abends, wenn Madam dann doch ein Schläfchen hält, ein wenig Zeit fürs Nähen.

Die Wochenaufgabe lautet:
2. Woche – 3. November- 9. November – ein Geschenk für den Mann

Ich hatte ja einen Hoodie für meinen Liebsten geplant… Erst war er etwas skeptisch, doch nachdem er meinen gesehen hat, durfte ich für ihn ran an die Maschine…
Stoff habe ich schon auf dem letzten Stoffmarkt gekauft und den Jerseystoff hat sich mein Mann doch tatsächlich selbst ausgesucht *stolz*.
Hier sind die Stoffe:
IMG_5448-001
Das Schnittmuster ist wieder der Miro von worawo, den ihr hier bekommt. Es ist wirklich gut illustiert und einfach zu nähen, nur an der Kapuze bin ich immer am Überlegen. Wie um Himmels willen müssen am Ende die beiden Endstücke vernäht werden?! Ein Hoch auf meinen Fadentrenner ;)

Hier ein Teaser zum Pulli, ich weiß ja nicht, ob mein Mann mitliest…
IMG_5461-001

Obwohl, ich werde ihn mal fragen und ggf. schon vor Weihnachten auflösen :D Bin aufgeregt wie ein kleines Kind, was er wohl sagen wird. (Zur Not schenke ich ihm diesen jetzt schon und nähe ihm zu Weihnachten einen zweiten! Ach was solls, ich überrasche ihn gleich und nähe sicher noch einen zweiten). Was sagt ihr dazu?
IMG_5459-001

Damit also zu Teil 2 des sew alongs.

Viele Grüße
eure Mareike

3 comments

  1. Mamawerk says:

    Oh ja das mit den Phasen kennen ich auch ( ich habe 3 Jungs, da kommen einige Phasen zusammen;-) ) und diese sch…. Phasen gibt es immer wieder :-( . Ich wünsche dir Kraft und starke Nerven. Nun aber zu deinem Werk. Wow toller Schnitt, tolle Farben – ist wirklich toll geworden. Ich muss ihn auch endlich mal nähen. Viele Grüße lässt dir da – Frau Mama ;-)

    • admin says:

      Hallo Ingrid,
      Lieben Dank! Mein Mann findet ihn auch super :D

      Trau dich ran, der Schnitt ist einfach zu nähen. Das Ausschneiden der einzelnen Teile ist schon das Schwierigste dabei ;)
      Liebe Grüße
      Mareike

Schreibe einen Kommentar