Pauli so weit das Auge reicht 

„..Nemann, Nemann“
Mit diesen Worten hat Lotte den neuen Pauli der kleine Maulwurf Stoff begrüßt, als dieser im November nach einer Vorbestellung bei Stoff und Liebe hier eingetrudelt ist. Das Gute bei den Vorbestellungen ist, das man das Geld schon bezahlt hat und überrascht ist, wenn dann ein Paket mit dem bestellten Stöffchen eintrudelt ;)
Ich habe Lotte ein Schnabelina Kleid in Gr. 86 genäht. Ganz schlicht, nur eine Kellerfalte am Rockteil ist vorhanden und lässt das Kleid schön fallen!

Lotte wollte es erst nicht anziehen (der schöne Stoff :(), aber mit einem Trick ist das Kleid eines ihrer Lieblingsteile geworden: Ich habe ihre Faszination für Schnee genutzt und ihr die vielen süßen Schneemänner auf dem Stoff  gezeigt. Während sie also staunte, habe ich es ihr flugs über den Kopf gezogen und gleich darauf hat sie jedem stolz ihr neues Nemann-Kleid präsentiert. Geht doch ;)

Und da Frau zu jedem Kleid passende Schuhe benötigt, wurden kurzerhand Mamas Ballerinas beschlagnahmt.  Ziemlich souverän ist sie damit in ihr Zimmer zu ihrem neuen CD Player mit Mikro stolziert… Ein echtes Mädchen eben (hoffentlich verwächst sich die Tussi in ihr noch!).  
   
Liebe Grüße 

Mareike

One comment

  1. MississBibi says:

    so eine süße Maus!
    Aber ich glaub den schuhtick haben viele Kids mal – auch die Jungs! Ich find das gar nicht schlimm!
    Das Kleid sieht auch toll aus!
    Liebe Grüße
    Bibi

Schreibe einen Kommentar