Rückenfrei an heißen Tagen

Na ihr, habt ihr die Bombenhitze gut überstanden? Bei uns hatte das Wochenende Urlaubscharakter: Draußen sitzen, sonnen und den Kindern beim Spielen zuschauen. Und dabei ist mir eine Bilderserie in die Hände gefallen, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe: die Mini Fiona <3 Das Shirt habe ich Lotte schon vor ein paar Wochen genäht und sie hatte es schon oft an, aber irgendwie habe ich keine freie Minute für einen Beitrag hier gehabt… Wahnsinn wie sehr einen das „wahre“ Leben doch in Anspruch nehmen kann (an dieser Stelle der dezente Hinweis, dass ein paar Stunden mehr am Tag oder ein zusätzlicher Tag für Schönes doch eine feine Sache wären- oder?!). 

Perfekt für die heißen Tage, an denen selbst Lotte einen Zopf trägt (und ihn nicht nach drei Minuten wieder zerstört…😄). Das eigentlich spannende an diesem Shirt ist- wie auch bei der Großenversion- der Rücken. Ich habe erneut einen meiner Lieblingslillestoffe vernäht und ich muss sagen, er macht gute Laune und Lust auf mehr heiße Tage 😉


Den Schnitt bekommt ihr übrigens bei MoiraLita :)

2 comments

  1. Frau Käferin says:

    Das Shirt ist ja wirklich zuckersüß und bei der Einführung eines kinderfreien Zusatztages in der Woche, an dem es unter Strafe verboten ist den Haushalt zu machen oder anderer Arbeit nachzugehen, bin ich dabei!
    Gruß Frau Käferin

Schreibe einen Kommentar