„Schmetterling, du kleines Ding…

… such dir eine Tänzerin…“ Eins von Lottes absoluten Lieblingsliedern. Wenn ich damit anfange, dann kommt ein riesiges Strahlen auf dem kleinen Gesicht. War also klar, dass es etwas mit einem Schmetterling für meine kleine Tänzerin geben musste. Nur was?

Meine Schwiegermama kam mit der Strickanleitung für ein ärmelloses Kleidchen daher. Der Hingucker: ein riesiger Schmetterling, der in der gleichen Farbe „reingestrickt“ wird. Das war ein Zeichen, also los! Ausgesucht haben wir uns ein tolles petrol, das mit weißem Body und weißer Strumpfhose, aber auch mit dem Sternenjersey von der Stofftankstelle echt niedlich ist :)

Weiter will ich euch auch gar nicht auf die Folter spannen, ich zeige euch lieber Tragebilder. Denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte… und mir bleibt so mehr Zeit, um mit meiner Maus weiterzutanzen (denn sitzenbleiben oder krabbeln ist gar nicht mehr ihr Ding :D).

IMG_7952-001

IMG_7951-001

Nun aber genug fotografiert, ich habe keine Lust mehr. Ab in den Lauflernwagen…

IMG_7955-001

… und auf und davon! (Naja, wenn sie vor dem Wagen steht anstatt in ihm, fährt es sich bedeutend besser ;))

IMG_7958-001

 

Liebe Grüße

eure Mareike

 

4 comments

  1. Frau Käferin says:

    Sieht aus, als ob sie Skateboard oder Tretroller fährt :-) Tja, früh übt sich, wer mal ein ganz kreativer Kopf werden möchte. Das Kleid passt da natürlich gut, weil es sie nicht in der Bewegungsfreiheit einschränkt. Süß!

  2. maikaefer says:

    So süß und sicher eine ganze Menge Arbeit. Hoffentlich trägt sie es ganz oft in den nächsten Frühlingstagen. Denn dieser süße Schmetterling gehört ja in den Frühling. LG maika

    • admin says:

      Heute war das Wetter bei uns absolut frühlingshaft! So kann es weitergehen, denn dann kommt das Kleid noch gaaaaanz oft zum Einsatz :)

Schreibe einen Kommentar