Start der Herbstproduktion!

Brrrh, das ist wirklich kalt geworden in den letzten Tagen! Schnell mussten da ein paar neue Pullis für Lotte her. Da sie sich ja keinen Body anziehen lässt, seitdem sie windelfrei ist, geht die Tshirt-über-Langarmbody-Variante nicht mehr so ohne weiteres (außer ich nähe entsprechende Langarmshirts).

Also habe ich den Miro aus dem Vorjahr hervorgeholt (nach wie vor mein Hoodie-Schnittmuster Nr. 1!) und ihn sowohl in der klassischen Variante mit der schrägen Unterteilung genäht als auch  in abgewandelter Form- ich wollte unbedingt diesen Herbst seitliche Taschen nähen :)

der Schnitt sitzt bei Lotte so gut, dass ich nur für die Taschen kein anderes Schnittmuster kaufen/suchen wollte, sondern dieses hier als Grundlage definitiv beibehalte!

Den ersten der mittlerweile drei Pullis (und drei Kombinationen liegen hier noch zuschneidebereit rum :D) zeige ich euch heute- mit einem Fuchsstoff vom Lillestoff Werksverkauf, einem grünen Unijersey von Stoffspektakel und einem Rest braunem Unijersey (keine Ahnung wo der her war…).

Da mein Mann so verrückt war und mir die W6 3300 exklusive geschenkt hat (<3), habe ich mit Freude überall fleißig Zwillingsnähte zum Absteppen verwendet. Diese finden sich nun an der Kapuze und an den Taschen :)

Toll ist, dass keine besonderen Einstellungen vorgenommen werden müssen, sondern die Maschine über eine automatische Fadenspannungsregulierung verfügt- so saubere Nähte habe ich noch nie hinbekommen! Damit macht das Nähen noch mehr Freude, als es sowieso macht!

image imageIhr seht, ein ganz sauberes Stichbild, kein einziger Stich ausgelassen oder so!

Tragefotos sind mittlerweile schwieriger zu bekommen, weil Madame nicht mehr einfach stillhält, sondern immer in Aktion ist. Ein paar Momente konnte ich letztlich im Zoo als Schnappschüsse einfangen, aber das non plus ultra sind sie leider nicht :/ Naja, die nächsten zeigen wieder mehr vom Pulli- falls sie dann weniger aufgeregt ist ;)

Hier also die Fotos:

imageimage imageUnd eigentlich ist das perfekte Foto ja dann doch zweitrangig, wenn die Tochter auf die Frage:“Hier ist dein neuer Pulli. Willst du ihn anziehen?“ mit einem freudigen „Jaaa“ antwortet und mit dem Pulli abzischt (allerdings bevor er angezogen werden konnte ;D)!

Liebe Grüße

Mareike

Ab zu den Linkpartys von Meitlisache und Kiddikram

2 comments

  1. Marietta says:

    Hallo Mareike,
    der Pulli ist echt toll geworden und die Fotos sind doch super. Wer will denn schon, dass die kleinen Mäuse still halten, ist doch überhaupt nicht natürlich. ;-)
    Und die Details kannst du ja schließlich auch ohne Kind drin zeigen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    • admin says:

      Lieben Dank :)
      Leider wird bei vielen Blogs nur noch auf das perfekt in Szene gesetzte Kind geachtet. Und wir möchten dass unsere Kinder später selbst entscheiden, welche Bilder von ihnen im Netz zu sehen sind. Aber du hast Recht: Details sieht man so auch gut :)

Schreibe einen Kommentar